Home
Burgenland TourismusSonnenland MittelburgenlandFestspiele BurgenlandSonnenthermeLiszt Festival RaidingSonnengolfSonnenland Seilgarten

Die Sonne scheint sich hier

sehr wohl zu fühlen...

Fast könnte man meinen, die Sonne sei ein bisschen verliebt in das mittlere Burgenland, denn hier zeigt sie sich nicht nur früher und öfter, sondern sie verweilt auch länger als sonstwo. 300 Tage im Jahr. Den Menschen blieb die Wärme und Zuneigung der Sonne natürlich nicht verborgen und darum haben sie schließlich auch die ganze Landschaft nach ihr benannt.

Auch der Wein ist mit dem Mittelburgenland untrennbar verbunden. Hier in der Hochburg des österreichischen Rotweines kann die Zunft der Winzer auf eine jahrtausendelange Tradition zurückblicken.